Enzbasketball PDF  | Drucken |  E-Mail

MRS-Schüler überraschen beim Basketballturnier!

Beim erstmals ausgetragenen Abendturnier "Enzbasketball vor 24 Uhr" ging auch ein Team der Mörike-Realschule unter der Leitung von Herrn Becker an den Start. Die Mannschaft setzte sich aus Schülern der Basketball-AG und der Sport-Neigungsgruppe Klasse 9 zusammen. Ziel der Organisatoren war es, ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu setzen. Entsprechend bunt war das 12 Mannschaften umfassende Teilnehmerfeld zusammengestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einem nervösen ersten Spiel gegen den Mitveranstalter Vaihingen (6:13) steigerte sich das Team mit fortlaufender Turnierdauer und zog nach einem begeisternden Auftritt gegen die "starken Männer" (18:6) sogar ins Viertelfinale ein. Dort war dann gegen den späteren Turniersieger Endstation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schüler hatten großen Spaß, spielten toll zusammen und gaben auf dem Feld alles. Aber auch das angebotene Rahmenprogramm im Foyer der Enztalhalle wurde ausgiebig genutzt.

Carsten Becker

Zuletzt aktualisiert am Montag, 11. Juli 2016 um 10:18 Uhr